Kontakt
Friedensweg 1a
03099 Kolkwitz/Cottbus
Telefon: 03 55 - 7 84 08 60
E-Mail:

Sparrendach

Das Sparrendach

Das statische System

Bestandteile des Sparrendachs sind mehrere parallel nebeneinander angeordnete Gebinde (Sparrenpaare). In den Firstpunkten müssen sie kraftschlüssig miteinander verbunden werden. Zusammen mit der darunter liegenden Decke bildet jedes Sparrenpaar ein unverschiebliches Dreieck. Die Lastverteilung erfolgt über die Sparrenauflager. Dort werden die Druckkräfte in Horizontal- und Vertikalkräfte zerlegt und in die Außenwände bzw. die Decke eingeleitet.

Sparrendach

Typische Merkmale

  • stützenfreie Überspannung des gesamten Dachraums möglich
  • optimal geeignet für Dachneigungen von 30-60° und Spannweiten von 8-10 m
  • freie Sparrenlänge max. 7 m
  • Sparrenabstände 75-100 cm
  • Ausbildung großer Dachüberstände nur in Verbindung mit speziellen konstruktiven Maßnahmen
  • Der Einbau von Dachfenstern und Gauben, die breiter als der jeweilige Sparrenabstand sind, erfordert aufwändige konstruktive Maßnahmen.
  • Die Ausführung bei verwinkelten Dachflächen ist schwierig.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Beratungswelt

Navigation

News

Icon für Neu puren ökonomic
Das neue, innovative und wirtschaftliche Basisdämmsystem für die Steildachsanierung. Mehr

Icon für TIPP Dachfensteraustausch
- mit VELUX in nur einem Tag erledigt. Mehr

Icon für TIPP Bauder Zuschussdach
Wer sich für die hochwertigere Dämmung entscheidet, zahlt unterm Strich weniger. Mehr

Icon für INFO Energiesparhäuser
Vom Niedrigenergiehaus bis zum Plusenergiehaus. Was ist was? Mehr

Besser informiert!

Mit der Stammkundeninfo