Kontakt
Friedensweg 1a
03099 Kolkwitz/Cottbus
Telefon: 03 55 - 7 84 08 60
E-Mail:

Quarzsand

Mehr Informationen:

Quarzsand

Dieser sehr feine Sand besteht zum größten Teil aus Quarzkörnern (0,1 - 0,4 mm) und wird z. B. in der Glasindustrie als Rohstoff genutzt. Im Baubereich wird er teilweise noch zur Herstellung von Fugenmörtel genutzt. Des Weiteren werden Flächen oder Risse die, mit Kunstharz behandelt wurden, mit Quarzsand abgestreut, um eine Haftbrücke für Oberbeläge zu erhalten.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Beratungswelt

Navigation

News

Icon für TIPP Bauder Zuschussdach
Wer sich für die hochwertigere Dämmung entscheidet, zahlt unterm Strich weniger. Mehr

Icon für TIPP Riesige Auswahl an Tondachziegeln
in vielen Farben und Formen. Mehr

Icon für INFO CREATON: Das große Markenprogramm für schöne Dächer
CREATON-Tondachziegel mit Qualitätsgarantie. Mehr

Icon für Neu puren ökonomic
Das neue, innovative und wirtschaftliche Basisdämmsystem für die Steildachsanierung. Mehr

Besser informiert!

Mit der Stammkundeninfo